Impressum:
AGB

Die Firma Cadaloon führt Ihre Ballondekorationen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

Allgemeines

Für unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich unsere nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (AGB). Allgemeine Geschäftsbedingungen Dritter sind für uns unbeachtlich; ihnen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Alle mündlich, fernmündlich oder telegraphisch getroffenen Abmachungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung verbindlich.

Angebot

Unsere Angebote sind freibleibend und verpflichten uns insbesondere nicht zur Auftragsannahme.

Durchführung

Der Auftraggeber vereinbart frühzeitig einen Besprechungstermin, der - je nach Größe der Dekoration - mindestens 6 Wochen vor dem Dekorationstermin liegen sollte. Mitarbeiter von Cadaloon sollten die Möglichkeit haben, die Räumlichkeiten, die zu dekorieren sind, zu besichtigen und auszumessen. Lagepläne etc. - soweit vorhanden - sollten zur Verfügung gestellt werden.

Cadaloon stellt ein Angebot mit einer Beschreibung der Dekoration. Mit dem Abschluß des Dekorationsvertrages verpflichtet sich Cadaloon, die vereinbarte Dekoration vertragsgemäß zu erstellen. Die Lieferung und Durchführung erfolgt jedoch unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten. Eine eventuelle Vorauszahlung wird Ihnen unverzüglich erstattet. Einflüsse höherer Gewalt, und damit sind v.a. Witterungsbedingungen bei Außendekorationen gemeint, hat der Dekorateur vor Ort in Absprache mit der Geschäftsführung und dem Auftraggeber zu beurteilen. Eine Gefährdung aller Anwesenden muss zu jeder Zeit ausgeschlossen werden können.

Die Preise der Dekorationselemente verstehen sich jeweils inkl. Installationskosten. Sollte der Installationsaufwand unerwartet aufwendig sein ist eine gesonderte Vergütung zu vereinbaren. Cadaloon bohrt keine Löcher! Bitte achten Sie darauf, dass für die Aufstellung der Dekorationen ausreichend Befestigungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Mit dem Abschluss des Dekorationsvertrages sind vom Auftraggeber 20% des vereinbarten Preises anzuzahlen.

Bei Rücktritt vom Vertrag (durch Ausfall der Veranstaltung, oder andere nicht vom Auftragnehmer zu vertretende Umstände) ab 2 Monate vor dem vereinbarten Termin hat der Auftraggeber 20% vom Auftragswert an Schadensersatz zu leisten. Ab 2 Wochen vor dem vereinbarten Termin sind 80% vom Auftragswert zu begleichen.

Die in Rechnung gestellten Preise können sich gegenüber den Angebotspreisen verändern, wenn der Auftraggeber Abweichungen / Ergänzungen wünscht, die im ursprünglichen Angebot nicht enthalten waren, oder wenn die Anfertigung/Installation der Dekoration vor Ort einen vorher nicht abzusehenden zusätzlichen Aufwand erfordert.

Der Auftraggeber hat darauf zu achten, dass der Dekorationsort frei zugänglich ist und die Mitarbeiter von Cadaloon ungehindert durch andere Personen oder "besondere Umstände" Zeit und Gelegenheit haben, die vereinbarte Dekoration aufzubauen.

Die Dekoration wird unmittelbar nach Fertigstellung vom Auftraggeber abgenommen. Die Restzahlung ist damit sofort fällig und bar zu bezahlen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Cadaloon. Bei der Herstellung von Ballondekorationen können z. B. beim Verknoten der Ballons oder durch Materialfehler Mikrorisse auftreten, die nicht sofort erkannt werden können. Cadaloon kann für diese versteckten Schäden, die vielleicht erst am Folgetag sichtbar werden, keine Haftung übernehmen. Gleiches gilt für die Herstellung von Einzelballonen. Hohe Sonneneinstrahlung oder starker Wind kann den Ballondekorationen schaden und zum Platzen der Ballons führen. Cadaloon kann für derartige Wettereinwirkungen keine Verantwortung übernehmen. Mit der Abnahme der geht das Risiko auf den AG über.

Die Pflege der Dekoration (Ausbesserungen etc.) während und der Abbau der Dekoration nach der Veranstaltung durch Mitarbeiter müssen gesondert vereinbart und vergütet werden.

Von Cadaloon eingesetzte Konstruktionsteile werden leihweise zur Verfügung gestellt. Ab dem 7 Tag ist eine Miete in Höhe von 5,00 € je Element, höchstens 0,5% des Auftragswerts pro Woche zu entrichten. Nach Abbau der Dekoration durch den Auftraggeber sind die Konstruktionsteile zum vereinbarten Rückgabetermin in den Geschäftsräumen von Cadaloon zu übergeben. Sollen die Konstruktionselemente von Cadaloon zurückgeholt werden, so sind zusätzliche Anfahrt-/ Abbaukosten i. H. 0,50 Euro pro gefahrenen km zu entrichten. Bei Verlust oder Beschädigung der Konstruktionsteile ist der Reparaturaufwand bzw. der Wiederbeschaffungswert zu entschädigen (z. B. Ständerkonstruktion Säule ca. 50,00 Euro).

Flaschen- und Ventilmiete

Die von uns gelieferten Behälter und Ventile (und evtl. Transportverpackung) werden ausschließlich vermietet und nicht verkauft. Die überlassenen Gegenstände dienen nur zur Nutzung und bleiben in jedem Fall unser Eigentum.

Kaution

Die von uns überlassene Mietflasche und Ventil unterliegen einer Kaution von 150,00 Euro. Diese Kaution muss vor Annahme der Mietflasche hinterlegt werden.

Die Mietflasche darf nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung an Dritte weitergegeben werden. Die Mietflasche und das Ventil sind für die ersten 7 Tage ab Abholungs- bzw. Anlieferungstag für den Kunden mietfrei. Ab dem 8. Tag beträgt der Mietzins 1,00 Euro pro Mietflasche (0,50 Euro pro Ventil) pro Kalendertag. Es können Sondervereinbarungen bei längerer Nutzung pauschal berechnet werden. Diese müssen aber vorher schriftlich vereinbart werden. Auf Verlangen unserer Seite können wir jederzeit Auskunft über den Standort der Mietflasche verlangen.

Mietflaschen und Ventile, die fehlerhaft erscheinen, dürfen nicht benutzt werden und müssen uns sofort gemeldet werden.

Rückgabe der Mietflasche, Ventil und Tischdekorationen

Mietflaschen mit sämtlichem Zubehör (Abfüllventil) sowie geliehene Tischdekorationen ( z. B. Vasen) sind im ordnungsgemäßen Zustand sauber an die von uns vereinbarte Stelle zurückzugeben. Falls nicht anders vereinbart sind sämtliche Leihmaterialien in den Geschäftsräumen von Cadaloon zu übergeben. Wenn z. B. Vasen nicht sauber zurückgegeben werden stellen wir den Reinigungsaufwand in Rechnung!

Der Kunde haftet für die ihn überlassene Mietflasche mit Ventil auch bei einem zufälligen Schaden oder Verlust. Bei Schaden oder Verlust wird die Flasche mit 300,00 Euro oder/und ein Ventil mit 100,00 Euro in Rechnung gestellt. Doppelvasen oder Teile davon werden mit 10,00 Euro berechnet.

Die Rückgabe anderer als der von uns gelieferten Mietflasche und/oder Ventil an einer anderen nicht vereinbarten Stelle befreit den Kunden nicht von seiner Mietzahlungs- und Rückgabepflicht für unsere Mietflasche.

Haftung

Cadaloon haftet nicht für Schäden an der Dekoration verursacht durch Witterungseinflüsse (Regen, Wind, Sonne, Wärme etc.) oder durch Dritte (Passanten, Publikum etc.). Ebenso haftet Cadaloon nicht für Personen- oder Sachschäden, die mit der Dekoration oder Bestandteilen davon entstehen sollten.

Bei der Herstellung von Ballondekorationen können z. B. beim Verknoten der Ballons oder durch Materialfehler Mikro- Risse auftreten, die nicht sofort erkannt werden können. Cadaloon kann für diese versteckten Schäden, die vielleicht erst am Folgetag sichtbar werden, keine Haftung übernehmen. Gleiches gilt für die Herstellung von Einzelballonen. Hohe Sonneneinstrahlung oder starker Wind kann den Ballondekorationen schaden und zum Platzen der Ballons führen. Cadaloon kann für derartige Wettereinwirkungen keine Verantwortung übernehmen. Mit der Abnahme der geht das Risiko auf den AG über.

Unabhängig von der Füllung (Luft oder Helium), sowie der Qualität und Haltbarkeit verändert sich bei jedem Latexballon - wenige Stunden, nachdem er aufgeblasen wurde - das Aussehen seiner Oberfläche: Sie wird samtig und matt. Dieser Prozess ist normal und muss als natürliche Erscheinung bei allen Dekorationen mit Latexballons hingenommen werden.

Unsere Ballons werden bei Raumtemperatur befüllt. Bei kälteren Temperaturen verringert die Ballonfüllung ihr Volumen, so dass z. B. Folienballons vorübergehend schlaff erscheinen. Bei Raumtemperatur dehnt sich die Füllung wieder auf ihr normales Volumen aus und der Ballon nimmt seine ursprüngliche Größe wieder ein. Eine starke Erwärmung der Ballons. z. B. bei Sonneneinstrahlung im PKW, sollte vermieden werden, da diese durch die übermäßige Ausdehnung der Füllung zum Platzen der Ballons führen kann.

Bei Latexballons entweicht Helium aufgrund seiner geringen Dichte schneller als Luft. Daher sind Latexballons nur kurzzeitig schwebefähig und sollten erst kurz vor dem Flugtermin befüllt werden. Je nach Größe der Ballons beträgt die Schwebezeit ca. 6- 8 Stunden. Bei einen zus. Gewicht wie z. B. Hochzeitskarten verringert sich die Schwebezeit!

Ist Cadaloon nicht in der Lage die Dekoration zum vereinbarten Termin zu erstellen, so haftet die Auftragnehmerin bis zur Höhe der bereits erhaltenen Zahlungen. Eine darüber hinausgehende Haftung ist ausgeschlossen.

Mit Abschluss des Dekorationsvertrages erkennt der Auftraggeber diese Bedingungen an.

Abweichende oder ergänzende Regelungen bedürfen der Schriftform.

Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzverträgen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Firma Cadaloon
Dipl.- Ing. (FH) Carsten Röttger
Recklinghäuser Str. 6
D – 45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: + 49 (0) 2368 / 999 30 90
e-mail: info@cadaloon.de

Widerrufsfolgen bei Fernabsatzverträgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Ausschlüsse zum Widerrufs- und Rückgaberecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt worden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Darunter zählen bedruckte Ballons, die nach Ihren Wünschen oder Logos speziell nur für Sie angefertigt worden sind, des Weiteren sämtliche speziell angefertigte Produkte, wie z. B. Geschenkverpackungen usw. Es können auch keine aufgerissenen Verpackungen mit Ballons zurückgenommen werden, da wir nicht nachvollziehen können, ob sie von Seiten Dritter schon aufgeblasen wurden (Hygiene).

Haftungsausschluss Außendekoration/ Dekoration

Bei witterungsbedingten Einflüssen (wie z.B. Sturm, Sonneneinwirkung, Regen, Hagel oder Temperaturschwankungen etc.) kann für die Haltbarkeit der Außendekorationen keine Haftung übernommen werden. Ebenso wird keine Haftung für beschädigte Luftballondekorationen/ Außendekorationen übernommen, die durch mutwillige Zerstörung oder Manipulation durch Dritte begangen wurde.

Gewährleistung

Für die von uns gelieferte Ware gilt die gesetzliche Gewährleistung. Wir weisen vorsichtshalber darauf hin, dass für sämtliche Aufblasartikel das sog. Handhabungsrisiko eine Garantie ausschließt.

Recht- und Erfüllungsort

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Berlin.

Unsere Postanschrift lautet: Firma Cadaloon
Dipl.- Ing. (FH) Carsten Röttger
Recklinghäuser Str. 6
D – 45739 Oer-Erkenschwick
Tel.: + 49 (0) 2368 / 999 30 90
e-mail: info@cadaloon.de

Datenschutzhinweise

Inhalt des Onlineangebote

Cadaloon übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit dieses Web- Seiten. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Cadaloon behält sich vor, Teile der Seiten ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzenoder zu löschen.

Datenschutzerklärung
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Haftung für Links und Verweise

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch gesetzte Links auf der eigenen Internetpräsenz die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. An dieser Stelle wird ausdrücklich erklärt, dass der Betreiber dieser Webseite keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Der Betreiber distanziert sich aus diesem Grunde ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich die Inhalte nicht zu Eigen.

Rechtliche Hinweise und Warenzeichen

Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Alle auf der Webseite verwendeteten Warenzeichen oder eingetragenden Warenzeichen sind Eigentum ihrer Besitzer.

Hier finden Sie uns

CADALOON
Recklinghäuser Str. 6

45739 Oer-Erkenschwick

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0152 / 0176 69 26

           oder

02368 999 30 90

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.